Anmelden

AGB

§ 1 Preise
Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro, grundsätzlich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (in Deutschland 19% oder 7%).

§ 2 Versand
Innerhalb Deutschlands liefern wir bei einer Bestellung ab 40,00€ an eine Adresse frei Haus. Bis 40,00€ fallen die unter Liefer- und Zahlungsbedingungen stehenden Versandkosten an.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 4 Angebote
Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

§ 5 Verbindlichkeit
Einkaufs- und Lieferbedingungen haben für beide Seiten nach schriftlicher Bestätigungs- bzw. Bestell-E-Mail Verbindlichkeit.

§ 6 Lieferung
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen. Nach ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail.

§ 7 Höhere Gewalt
Sollten Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, insbesondere bei Streik, höherer Gewalt usw., behalten wir uns vor, die Lieferung für die Zeit der Behinderung zu verschieben.

§ 8 Schadensersatz
Schadensersatzansprüche wegen nicht rechtzeitiger Lieferung oder wegen Nichtlieferung, sind ausgeschlossen.

§ 9 Haftung
Sämtliche Informationen auf typestoff.de, darunter Grafiken, Texte und Hyperlinks oder Hinweise auf andere Sites werden auf der Basis "as is" zur Verfügung gestellt und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Diese Informationen werden in vollstem nach dem geltenden Recht zulässigen Umfang geliefert, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung, darunter die Gewährleistung marktüblicher Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten.

Die Alisch Offsetdruck GbR übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website enthaltenen Informationen und lehnt ausdrücklich jegliche Haftung für Fehler oder Auslassungen ab. Der Benutzer ist verantwortlich für die Bewertung der Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen bzw. des übrigen Inhalts auf typestoff.de.

Die Alisch Offsetdruck GbR garantiert nicht dafür, dass typestoff.de ununterbrochen und fehlerfrei funktioniert, dass Mängel behoben werden oder dass typestoff.de oder der Server, über den sie zugänglich ist, frei von Computerviren und sonstigen schädlichen Elementen sind.

Wenn Sie bestimmte Links auf typestoff.de benutzen, verlassen Sie eventuell den Shop. Die Alisch Offsetdruck GbR übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit von Informationen auf Websites, auf die über Links verwiesen wurde und lehnt ausdrücklich jegliche Haftung für darin enthaltene Fehler oder Auslassungen ab. Sie, als Benutzer, sind verantwortlich für die Bewertung der Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen und des sonstigen Inhalts von Websites, auf die über Links und Hyperlinks verwiesen wurde.

Die Alisch Offsetdruck GbR haftet nicht für den Inhalt oder die Benutzung von anderen Websites, auf die Hyperlinks verweisen. Ein Hyperlink auf eine andere Site ist lediglich als Hilfe zu verstehen und impliziert nicht, dass die Site oder die Produkte oder Dienstleistungen, die dort beschrieben werden, billigt oder für richtig befindet. Wenn Sie auf andere Websites, die mit typestoff.de über Hyperlinks verbunden sind, zugreifen und diese nutzen, geschieht dies auf Ihre eigene Verantwortung und die Alisch Offsetdruck GbR geht diesbezüglich keine Verpflichtung oder Haftung ein.

Die Alisch Offsetdruck GbR behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbestimmungen und -bedingungen jederzeit zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder Teile davon zu streichen.

§ 10 Beanstandungen
Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware erfolgen.

§ 11 Widerruf
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

TypeStoff
c/o Alisch Offsetdruck
Großherzog-Friedrich-Straße 63
66111 Saarbrücken

oder per Email an: info[at]typestoff.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung.